Ice-Zeit Gästebuch

Hier findest Du Meinungen unserer Reisegäste.
Wir haben unsere Reisegäste für ihre Meinung nicht gesponsert oder bestochen!!!

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 82.165.80.227.
Es dauert immer eine Weile, bis Dein Eintrag sichtbar ist.
Susi aus Berlin schrieb am 28. Juli 2023
Als Wiederholungstäter war ich nun das dritte Mal mit Michi in Island und habe es abermals in vollen Zügen genossen.
Ich kann mich dem "Geo-Hausmeister" in allem nur anschließen. Diese Insel ist einfach nur atemberaubend in all ihren Facetten und Michi führte uns an Orte die sich dem gemeinen Touri noch erfolgreich entziehen.
Leider ist die Zeit viel zu schnell verflogen und es wird mir wohl nichts anderes übrig bleiben als Island ein weiteres Mal, und ein weiteres Mal, und ein weiteres Mal.....einen Besuch abzustatten.
Dank Michi und nicht zu vergessen einer tollen Gruppe, war diese Reise ein Erlebnis mit nachhaltig bleibendem Eindruck.

Danke dafür
... Diese Metabox ein-/ausblenden.
Jörg aus Sachsen schrieb am 24. Juli 2023
Extra-Tour – da ist der Name Programm!

Nachdem ich schon zwei Mal im Winter mit ICE-Zeit auf Polarlicht-Tour war, habe ich die kurzfristige Möglichkeit genutzt als Nachrücker der Insel aus Feuer, Eis und Wasser wieder einen Besuch abzustatten.

Egal ob nördliches bzw. südliches Hochland, oder aber die Südküste, es gibt immer etwas zu erleben und zu entdecken.

Die Südküste steht ganz im Zeichen des ewigen Eises und seinen Folgen. Dies reicht von den mächtigen Gletscherzungen in den verschiedensten Ausführungen, Formen und Farben, über Gletscherlagunen bis hin zu mächtigen Moränen und Gletscherflüssen.
Letztere bilden an Abbrüchen immer wieder Wasserfälle aus, die ihren Namen alle Ehre machen, egal ob es sich dabei einfach um die Fallenden Wasser, den Fall der Götter, den Schönsten oder einfach den Goldenen Fall handelt.

Die Macht des Feuers spürt man im wahrsten Sinne des Wortes in den thermal aktiven Hochtemperaturgebieten mit ihren Fumarolen, Solfataren und blubbernden Schlammtöpfen, aber auch in den heißen Quellen und am Gysir. Ebenso beindruckend sind die Folgen der vulkanischen Aktivität, von erloschenen/inaktiven Vulkankegeln bis hin zu den farbigen Bergen im südlichen Hochland. Als Bonus wäre uns fast noch spontan ein Besuch am gerade aktiven Vulkan gelungen, aber das Gebiet wurde aus Sicherheitsgründen weiträumig abgesperrt.

Die Extra-Tour ist eine Aktivtour, und dies ist auch so zu verstehen. Man ist meist zu Fuß unterwegs. Eine gewisse Kondition ist dabei von Vorteil. Dafür kann man auf den Touren aber eine Menge erleben und entdecken. Da kommen auch Freunde von Flora und Fauna voll auf ihre Kosten, von Moosen und Flechten bis hin zu Papageitauchern (und mit Glück Rentieren).

Auf der ganzen Reise ist der Michi stets bemüht einem „SEIN“ fassettenreiches, unberührtes Island mit der einheimischen Kultur und Geschichte zu zeigen. Seine Freude und Hingabe dafür ist ihm dabei immer anzumerken. Dies ist es auch was diese Tour sehr individuell, kurzweilig und einzigartig macht. Die Zeit vergeht wie im Fluge und man ist gewillt sich schon bald wieder auf dem Weg nach Island zu machen. Aber nur mit ICE-Zeit und Michi!

In diesem Sinne, der „Geo-Hausmeister“
... Diese Metabox ein-/ausblenden.
Frank und Andrea aus Thüringen schrieb am 18. Juli 2023
Unsere 5. Reise nach Island und wir waren wieder überwältigt von der faszinierenden Natur die dieses Land bietet.
Auch bei einem 5ten Besuch in Island kann man Neues entdecken, dank Michi!
Er hat, wie alle 4 Reisen zuvor, auch diese 2wöchige Individualtour durch Islands Westen und Süden für uns geplant und uns wieder mit ausgezeichnetem Kartenmaterial und super Insidertips versorgt. Wir konnten auf Wegen wandern und Ziele besuchen, die der Touristenmasse nicht so bekannt waren. Die Planung war sehr individuell und unsere persönlichen Wünsche standen im Vordergrund. Die dazu geführten Telefongespräche ließen die Vorfreude auf Island wachsen.
Michi war immer für uns erreichbar und auch eine Autopanne verlief problemlos, da er für uns sofort Hilfe organisierte.

Fazit: Mit Michi als Reiseplaner erlebt man Island auf ganz besondere Weise und ist für alle Fälle gewappnet! Besser geht nicht!
Nochmals vielen Dank
... Diese Metabox ein-/ausblenden.
Heike aus Potsdam, Brandenburg schrieb am 12. Juli 2023
Nach 2018 war ich zum zweiten Mal auf dieser Reise unterwegs. Die Westfjorde sind „mein“ Island, vielleicht, weil sie die erste Landschaft Islands waren, die ich kennengelernt habe.

An vieles habe ich mich erinnert und es trotzdem neu entdeckt. Deutlich spürbar waren die Veränderungen in der touristischen Infrastruktur, aber auch die Folgen des Klimawandels. Umso mehr habe ich mich über den Ausflug auf den Snæfellsjökull gefreut. Bei idealem Wetter so hoch über der Landschaft auf einem Gletscher zu stehen und die Mitternachtssonne zu genießen war einfach nur … toll.

In gewohnter Weise von Michi geplant und geführt, bot die Reise jeden Tag die Gelegenheit, die Landschaft auch individuell zu erkunden, sich Zeit zu nehmen, anzukommen in Island. Spontane Aktionen wie ein Bad im 7 °C kalten Nordatlantik, oder eine Ruhepause im Moos waren dank des Sommerwetters jederzeit möglich.

Dank Michis offener Art kamen wir oft in Kontakt zu Isländern abseits vom Touristenzirkus. Für mich war die pragmatische Herangehensweise der Isländer an Probleme, der Verzicht auf Perfektionismus und die ganz selbstverständliche Verbundenheit mit ihrem Land ein Teil des Reiseerlebnisses.

Danke an die angenehme Reisegruppe und und an den im besten Sinne professionellen Reiseleiter. Wo sonst bekommt man schon Musik im Öltank, Polarfüchse ganz nah und den besten Hákarl Islands geboten?
... Diese Metabox ein-/ausblenden.
Birgit aus Sachsen schrieb am 10. Juli 2023
Michi hat uns wieder SEIN ISLAND gezeigt - diesmal die Westfjorde: Natur pur, wunderbare Landschaften, einsame Plätze (keine Touri-Hotspots), dafür echte Hot-Pots, Powernap im Moos, Wandern auf "Michi-Pfaden", herrliche Tierbeobachtungen, Übernachtung in individuellen Unterkünften und das alles mit einer sehr lustigen Reisegruppe!
Michi mag Island und die Isländer so sehr, dass uns sein Charme und Interesse Türen und Herzen der Einheimischen öffnete und wir Einblicke in das echte Leben dort bekamen. DANKE FÜR EINE UNVERGESSLICHE REISE!
... Diese Metabox ein-/ausblenden.
Norbert Schellenberg aus Dudenhofen / Pfalz schrieb am 6. Juli 2023
Das war meine fünfte Island-Tour mit Michi, meine siebte Island-Reise insgesamt.
Dieses herrliche Land ist immer wieder ein tolles Erlebnis !
Die Westfjorde waren bis auf einen kleinen Teil auf der Landkarte absolutes Neuland für mich. Auf dieser Reise lernten wir die Westfjorde mit seinen Menschen richtig kennen.
Die Unterkünfte waren optimal ausgewählt, das Essen immer wieder ein Genuss (Lamm, Fisch, lecker Kuchen…😊), Ausflüge mit dem VW-Bus 4x4 an tolle Locations waren jedes Mal ein Erlebnis der besonderen Art, auch Schwimmbadbesuche waren dabei.
Herzlichen Dank Michi für diese wunderbare Reise; in naher Zukunft werde ich bestimmt wieder dabei sein!
... Diese Metabox ein-/ausblenden.
Gisela aus Thüringen schrieb am 2. Juli 2023
Island- Westfjorde zur Sommersonnenwende 2023- Michi-
eine Reise, die mich jeden Tag begeisterte!
Einsame vom Vulkanismus geprägte Landschaften mit grandiosen Felsküsten und farbigem Sand, idyllische kleine Ortschaften und Häfen, Tierbeobachtungen, Wanderungen zu imposanten Wasserfällen, überraschende Aktionen wie die nächtliche Fahrt mit dem Pistenbully zu einem vergletscherten Vulkan, Aktionen in einer alten Fischfabrik
oder eine Leuchtturmbesteigung.
Eine fröhliche, durch Michi’s Art geprägte Stimmung in der Gruppe. Und viele kleine Erlebnisse, die durch Michi’s freundliche Art in der Begegnung mit Isländern und seiner Liebe zu der Insel zustande kamen.
... Diese Metabox ein-/ausblenden.
Kiki aus Marienheide schrieb am 1. Juli 2023
Meine fünfte Tour mit Michi- und wieder einmal kam ich mit einer riesigen Menge grossartiger Erlebnisse nach Deutschland zurück. Alles war prima organisiert, die Unterkünfte herrlich skurril und jeder unserer Ausflüge war ein Highlight. Danke Michi- ich komme bestimmt noch ein sechstes Mal 😉
... Diese Metabox ein-/ausblenden.
Silke aus Sachsen schrieb am 29. Juni 2023
Dies ist keine 0815-Reise. Michi macht den Unterschied. Er brachte uns nicht nur in traumhaft schöne und einsame Ecken des Landes, sondern zeigte uns interessante Menschen und erzählte uns ihre Geschichten. Kleine Wanderungen, mal anspruchsvoll, mal weniger, mit Auszeiten für die Seele, Schwimmbadbesuche, Fahrten durchs Land und zu besonderen Orten, viel frische Luft und richtig gutes Essen waren die perfekte Mischung. Lieber Michi, danke für diese wundervolle Reise, deine Motivation, deine Gelassenheit, deine verrückten Ideen und deinen Witz. Ich glaube nicht, dass ich das letzte mal mit dir in Island war.
... Diese Metabox ein-/ausblenden.
Tina und Basti aus Hessen schrieb am 1. Juni 2023
Im April 2023 konnten wir endlich unsere langersehnte Hochzeitsreise ins Land der Elfen und Trolle aus Feuer und Eis machen.
Michi hat uns von der Planung über die Buchung und auch während der gesamten Reise mit Rat und Tat zur Seite gestanden, so dass wir uns jederzeit gut beraten gefühlt haben! Diese wunderbare Detailverliebtheit mit der er uns diese besondere Reise ermöglicht hat, würde man über einen 0-8-15 Reiseveranstalter nicht bekommen, Vielen Dank dafür!!!
Island selbst zeigte sich in den 13 Tagen meist von seiner besten Seite mit ungewöhnlich viel Sonne und moderaten Temperaturen. Die Unterkünfte, die er für uns herausgesucht hat, waren immer wunderschön und individuell und bei den meisten sollten wir liebe Grüße bestellen, was immer große Freude bei den Betreibenden hervorrief.
Auch nach Wochen kann man das Erlebte schlecht in Worte fassen, da jeder Tag anders, jede Region auf seine Weise faszinierend war und wir diese vielfältige Insel auf jeden Fall noch einmal besuchen müssen, denn 13 Tage sind einfach zu wenig um alle noch so kleine Ecken zu erkunden.
Danke für dieses Erlebnis, Michi!
Hoffentlich bis ganz bald!
... Diese Metabox ein-/ausblenden.