Ice-Zeit Gästebuch

Hier findest Du Meinungen unserer Reisegäste.
Wir haben unsere Reisegäste für ihre Meinung nicht gesponsert oder bestochen!!!

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 82.165.80.227.
Es dauert immer eine Weile, bis Dein Eintrag sichtbar ist.
Renate+Klaus Domeyer aus Sachsen schrieb am 3. Juli 2009
Nach der X-Tra Tour 2007 fuhren wir diesen Juni das zweite Mal mit Michi und Antonia.
Die Fjorde-Landschaft war so beeindruckend anders als das zentrale Island. Es dominierten die steilen zerklüfteten Küsten, die tiefen Fjordeinschnitte, die Weidewirtschaft. Eher selten waren die großflächigen Lavafelder. Dafür war noch reichlich Schnee in der Landschaft. Es reichte uns zu einer Plastetütenrutschprtie.
Tolle Wanderungen haben wir gemacht, echt anstrengend aber sehr beglückend. Michi hat ein Talent, einen zu überzeugen, dass man die Wege schafft. Man fühlt sich bei den Zweien einfach sicher aufgehoben. Beim Auto fahren auf den teilweise schmalen Pisten ist Michi sowieso der Größte. Keine wilden Kurven, kein ruckartiges Bremsen und ansonsten sind wir ohnehin mehr gelaufen als gefahren.
Nicht zuletzt waren es die vielen Jungtiere, die diese Junireise zum Erlebnis werden liesen. Islandpferde, Schafe, Hunde und Katzen hatten Junge. Die unzähligen Seevögel, Enten und Schwäne brüteten oder hatten Junge. Der mitternächtliche Besuch einer Kolonie Papageitaucher und die Mitternachtssonne, die ging 0:50 Uhr für 2 Stunden unter (6 Grad = saukalt) wird unvergessen bleiben.
Übrigens, ich wollte ein kleines Schaf knuddeln! Michi fing eins und ich hatte es am Hals !
Bei diesen Reiseleitern bleiben wirklich keine Wünsche offen.
... Diese Metabox ein-/ausblenden.