Ice-Zeit Gästebuch

Hier findest Du Meinungen unserer Reisegäste.
Wir haben unsere Reisegäste für ihre Meinung nicht gesponsert oder bestochen!!!

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 44.197.197.23.
Es dauert immer eine Weile, bis Dein Eintrag sichtbar ist.
Franziska aus aus der Schweiz schrieb am 11. August 2021
Auch wenn mir bewusst war, dass ein Vulkan nicht auf Knopfdruck reagiert, entwickelte sich die Kurzreise zu einem kleinen Krimi. War der Vulkan in der Zeit vor der Anreise in einigermassen regelmässigen Abständen ausgebrochen, tat sich in den ersten Tagen erst einmal gar nichts. Wir erkundeten die Umgebung auf mehreren Wanderungen von der Ost- und Westseite, bewunderten die bisherigen Lavaflüsse in allen möglichen Grauschattierungen und Formen und mir erschlossen sich so langsam die Dimensionen des Ausbruchs, den ich regelmässig auf den Webcams verfolgt hatte.
Wir studierten die Tremor-Messungen, stellten mit Hilfe von «Karl-Heinz» und «Hans-Jürgen» eigene Nachforschungen an und mussten uns dann doch bis zum letzten Tag gedulden: wie Phoenix aus der Asche schälte sich der in der Nacht endlich wieder ausgebrochene Vulkan am letzten Tag plötzlich aus den selbst produzierten Dunstwolken und ermöglichte so ein unvergessliches Erlebnis für alle Sinne. Ich war überwältigt und fasziniert von der glühenden Schönheit und gleichzeitig wuchs in mir ein grosser Respekt vor dieser Urgewalt.
Einen Vulkanausbruch auf Island zu erleben war schon lange mein Traum. Vielen Dank, Michi, dass Du mir mit dieser Reise ermöglicht hast, diesen zu verwirklichen. Ein weiterer Dank geht an die Gruppe, die sich mit auf das Abenteuer Vulkan-Tour begeben hat.
... Diese Metabox ein-/ausblenden.