Ice-Zeit Gästebuch

Hier findest Du Meinungen unserer Reisegäste.
Wir haben unsere Reisegäste für ihre Meinung nicht gesponsert oder bestochen!!!

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 18.206.175.155.
Es könnte sein, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
Susanne aus Bayern schrieb am 9. September 2018:
Reise: Sondergruppenreise / 4x4 Selbstfahrer Foto-Tour
Diese Sondergruppenreise klang so spannend, dass ich mich sofort für diese Tour als Fahrerin angemeldet hatte. Da dies bereits die 6. Tour mit Michi war, kannte ich seine unnachahmliche Art uns Island näher zu bringen und besonders die Pisten, die nicht jeder fährt ;-). Daher war ich gespannt, was da auf mich zukommt, denn ein bisschen mulmig war mir dann doch. Aber Michi hat meine Gedanken sofort zur Seite gefegt 🙂
Als Fahrer (2 Fahrer pro Jeep) erhielten wir am Tag nach der Ankunft ein intensives Fahrtraining mit fahren im Gelände, nein, kein Off Road, sondern fahren der Pisten, das Furten von Flüssen sowie die Handhabung der Landrover.
Morgens wurden die Touren mit allen Fahrern besprochen und dann ging es los und es war wunderbar und spannend und teilweise anstrengend. Wir fuhren holprige Pisten bergauf, bergab, durch Flüsse und Lavafelder. Doch Sicherheit stand immer an oberster Stelle.
Auf dem Weg zu unseren Zielen legten wir immer wieder Fotostops ein und es entstanden wunderbare Fotos dieser überwältigenden Landschaft abseits der Touristenrouten.
Über Walky Talky war die Verbindung mit allen Autos immer gegeben und Michi warnte uns rechtzeitig vor Schlaglöchern (es schien als kannte er jedes) oder gab Anweisung beim Furten. Fragen der Reisegäste wurden über Walky Talky beantwortet oder Michi erzählte über Island und natürlich machte er dazwischen seine Spässchen und so wurde auch viel gelacht.
Alles so, wie bei seinen gewohnten Reisen.
Diese Tour war eine Herausforderung für mich, die ich mit Michi´s Hilfe gemeistert habe und dafür danke ich ihm von ganzem Herzen.
Und ich danke allen, die bei mir mitgefahren sind und mir ihr Vertrauen geschenkt haben. Wir waren wieder eine tolle Gruppe, ein Islandfreundetreffen der besonderen Art.
Na dann, bis zum nächsten Mal.
LG Susanne
... Diese Metabox ein-/ausblenden.